­čŹÄ

.........................................................................................................................................
Weizenstrohgriff und Rizinusborsten! Rundum nat├╝rlich und biologisch abbaubar.

Wie du am besten mit den Obst- und Gem├╝sebeuteln umgehst und sie dir so lange wie m├Âglich Freude bereiten, zeigen wir dir Step f├╝r Step ­čśë

  • Reinigung

Sollten die Beutel mal schmutzig geworden sein oder du m├Âchtest sie einfach mal so waschen, dann kannst du das bei bis zu 40┬░C in der Waschmaschine tun und einfach zum trocknen aufh├Ąngen.

  • Pflege

Damit dir die Beutel so lange wie m├Âglich gute Dienste leisten, solltest du auf eine gute Lagerung und einen guten Umgang achten. Wenn du eine Zweckentfremdung planst, packe nichts in die Beutel was zu scharf ist, das k├Ânnte das Netz schneiden..

  • Verwendung

Mit den waschbaren Beutel l├Ąsst sich unverpacktest Obst und Gem├╝se bestens transportieren und gesch├╝tzt nach Hause bringen. Die Netzstruktur sorgt f├╝r Elastizit├Ąt und mit dem aufgen├Ąhten Stoffst├╝ck ist auch Platz f├╝r ein Klebeetikett. Brot und Br├Âtchen haben ausreichend Platz im mitgelieferten Brotbeutel und der kommt noch mit einem tollen Aufdruck daher.

  • Aufbewahrung

Lagere deine Beutel am besten Trocken und lichtgesch├╝tzt da sie sonst etwas ausbleichen k├Ânnten.┬á

  • Entsorgung
´╗┐Falls du deine Obstbeutel mal entsorgen m├Âchtest, dann kannst du das auf dem Kompost oder im Biom├╝ll tun.
____________________________________________________________________________________________________

Hinterlasse doch ein Kommentar